Kommunikation

Die wollen "nur" spielen

„Das ist ja ein Kinderspiel“, sagen wir, wenn uns etwas besonders leicht fällt oder keine großen Anforderungen stellt. Dabei kann man das mühelose Spielen von Kindern in seiner Bedeutung kaum überschätzen – auch fürs Musikmachen. weiterlesen

Musik als Teil des Lebens

Die Verbindung von Musik, Bewegung und Sprache ist nicht nur das typische Merkmal der Rhythmik, sie hilft auch, den Zugang zu Musik zu finden. Reinhard Ring, Professor für Rhythmik, hat sich in verschiedenen Projekten eingehend mit der musikalischen und motorischen Entwicklung von Kindern befasst. weiterlesen

Singen in der Familie!

Erinnern Sie sich noch an die alten Fingerspiele, Abzählreime und Spiellieder? Je früher und intensiver wir mit Musik in Berührung kommen, desto stärker prägt sie sich uns ein. Musikmachen bringt Spaß und Abwechslung in den Familienalltag – und verbindet Generationen! weiterlesen

Viel mehr als nur Lärm: Schreimelodien des Säuglings

Es schläft, es trinkt, es schreit. Ein Baby scheint in den ersten Wochen nur Ruhe oder Schreien zu kennen. Wir empfinden dieses Geschrei als Alarmsignal oder schlicht als Lärm. Wer denkt da schon an Musik? weiterlesen

Singen geht immer - vorsprachliche Kommunikation

Kindheitserinnerungen können den Umgang mit dem eigenen Nachwuchs entscheidend prägen. Andrea Börne etwa trällerte höchstens mal einen Song im Radio mit. Nach der Geburt ihrer Tochter aber griff die junge Mutter schnell auf Lieder aus ihrer eigenen Kindheit zurück. weiterlesen

Früh übt sich? Der erste Instrumentalunterricht

Ob Klanghölzer, Trommel oder Glockenspiele: Viele Vorschulkinder haben schon Erfahrungen mit Instrumenten gesammelt. Aber wie lässt sich erkennen, ob Ihr Kind bereit ist, Instrumentalunterricht zu nehmen? weiterlesen

Der Weg zu Sprache: Erste Laute des Kindes

Schreien, das ist das erste, was wir hören, wenn das Kind auf der Welt ist. So teilt es mit, wie es sich fühlt und was es braucht: Milch, Schlaf, Wärme, Trost. Aber nun fängt es an, mit seiner Stimme zu experimentieren. weiterlesen

Das Kind sagt "Ich bin da"

Natürlich können Sie zu ihrem ungeborenen Kind Kontakt aufnehmen, beispielsweise in dem Sie ihm vorsingen oder mit ihm sprechen – vor allem wird es die Stimme der Mutter hören. weiterlesen

Musikalische Partner

Eltern-Kind-Kurse sind eine ausgezeichnete Möglichkeit, nicht nur die Kleinen, sondern auch ihre Eltern für Musik zu begeistern. weiterlesen

Musik – Nahrung
für Körper und Seele

Elementare Musikpädagogik beginnt mittlerweile schon im Säuglingsalter. Welche Erkenntnisse stecken dahinter? weiterlesen