Nervensystem

Hörstörungen im frühen Kindesalter

Kaum ist das Kind auf der Welt, beginnt sein Hörsystem unter dem Eindruck von Sprache, Musik und vielfältigen Geräuschen allmählich auszureifen. Aber wie können Eltern wissen, ob und wie gut ihr Kind hört? weiterlesen

Lärm und andere Belastungen

Allmählich wird es eng für das Ungeborene, selbst wenn Größe und Gewicht von Kind zu Kind unterschiedlich sind. In der 36. Schwangerschaftswoche wiegt Ihr Kind knapp drei Kilo bei etwa 45 cm Größe. Seine Bewegungen sind auch von außen zu spüren, gelegentlich sogar zu sehen. weiterlesen

Was Hänschen nicht lernt

Schon im Mutterleib hat das Kind erste Höreindrücke gesammelt: Herzschlag, Atem und die Stimme der Mutter – all das konnte es im Lauf seiner Entwicklung wahrnehmen. Mit der Geburt ändert sich die gesamte Lebenssituation. weiterlesen

Am Anfang war das Neuron

Die Entwicklung des ungeborenen Kindes wird von vielen inneren und äußeren Vorgängen beeinflusst. Über die Reifung der Sinnesorgane und den Aufbau des Nervensystems hat „Ganz Ohr! Musik für Kinder“ mit dem Musiker und Neurowissenschaftler Eckart Altenmüller gesprochen.   weiterlesen